Herzlich Willkommen!

Ausgewählte Beiträge

Kürzlich veröffentlicht

Road To Fiordland- von Dunedin nach Te Anau

Auf der Weiterreise von Dunedin nach Te Anau, dem Zentrum des Fiordlands, passierten wir die Catlins, eine der schönsten Coastal Highways Neuseelands. Der erste Stopp war am Nugget Point, wo wir neben dem Waipapa Leuchtturm vor allem unzählige Seelöwen beobachteten, die den Strand für sich erobert hatten. Der Leuchtturm selbst wurde 1884 errichtet und erinnert an 131 Seeleute, die in diesem Jahr bei einem Schiffsunglück ihr Leben verloren.

Christchurch: Weihnachten in Earthquake City- das etwas andere Erlebnis

Eine Stadt liegt in Trümmern … und das liegt daran, dass der Boden im am häufigsten von Erdbeben betroffenen Gebiet Neuseelands im Februar 2011 gebebt hat. Dem Beben mit 6,3 MW folgten eingestürtzte und wie im Boden versunkene Gebäude. 184 Tote hat das Beben gefordert, tausende Wohnungen wurden verlassen oder sind bis heute einsturzgefährdet und nicht betretbar

Mapua, Kaikoura, Cheviot- Bericht von der Ostküste

Die Golden Bay Region um Nelson habe ich hinter mir gelassen. Auf meinem Weg nach Christchurch bin ich heute in Cheviot, North Canterbury, angekommen: Mein vorerst letzter Wwoofingaufenthalt für die nächsten Wochen.

Lebenszeichen aus Nelson

Die 3-stündige Fährtüberfahrt von Wellington nach Picton, von der Nord- auf die Südinsel, fand bereits am vergangenen Sonntag, 24.11, statt. Reiseziel war das Bouncy Castle Business von Jim und Monica in Nelson, wo ich für die nächsten 2 Wochen arbeiten wollte.

Cookies helfen mir bei der Bereitstellung meiner Dienste. Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen