Wandern im Fiordland- auf den Spuren des Kepler Tracks

Der Weg ist das Ziel, immer der Nase nach ..

Am heutigen Samstag sind wir zu der Luxmore Hut am Mount Luxmore gewandert, all together 24km. Das Wassertaxi brachte uns zum Brod Bay, dem Startpunkt für den berühmten Kepler Track (4 Tage, 60km Rundwanderweg). Von dort aus wanderten wir auf unserem Teilstück durch den tiefgrünen Regenwald und über die Berggipfel, bis wir schließlich an der Luxmore Hut (1085m) ankamen- Trinkflaschen auffüllen, Sandwiches essen, Karten spielen und den Blick über die einzigartige Landschaft des Fiordlandes genießen.

Über den 7,6 km langen Track vom Brod Bay wanderten wir zurück bis zur anderen Seite des Sees, zum Startpunkt nach Te Anau.

Morgen folgt dann mit dem Milford Sound das nächste Erlebnis- lasst Euch überraschen!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies helfen mir bei der Bereitstellung meiner Dienste. Durch den Besuch meiner Seite erklärst du dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen