#SA: Ist das eigentlich noch Südafrika?

Die Frage ist nicht ganz unberechtigt, schließlich begegnet man der immer wiederkehrenden Armut, die zumindest in den anderen Landesteilen herrscht, hier nicht. Die Westkap-Provinz, in der sich Kapstadt befindet, lockt zahlreiche Touristen auf Weingüter oder an die Traumstrände von Camps Bay und Clifton. Den Tafelberg besteigen jährlich Millionen Touristen, den Lions Head nur die Sportlichen von ihnen, und nicht minder viele Urlaubern besuchen das gar nicht mal so südliche „südlichste Ende“ des Kontinents – denn Kap Agulhas liegt nochmals südlicher als das Kap der Guten Hoffnung.

Weiterlesen

#SA: Unterwegs auf Safari im Pilanesberg National Park

Rund 160 Kilometer nördlich von Pretoria befindet sich in der Provinz Nordwest der Pilansberg National Park. Vor knapp 40 Jahren wurde der Park im Rahmen der Operation Genesis gegründet – dem damals größten Tierumsiedlungsprogramm der Welt. Mit etwas Glück stößt man hier auf Afrika’s „Big Five“: Nashorn, Büffel, Elefant, Löwe & Leopard.

Weiterlesen

#ITA: Viva Italia – Cinque Terre an der italienischen Riviera (1/3)

Pfingst-Rundreise durch Nord-Italien: Nachdem das Auslandssemester in Schottland nun schon Monate zurückliegt – Wahnsinn, wo ist die Zeit geblieben? – und der rege Austausch zu den italienischen Erasmus-Freunden nach wie vor besteht, habe ich mich kurzer Hand entschlossen, nach Italien zu reisen. Fünf Tage an einem Ort zu verweilen stellt für unternehmungslustige Studenten keine Option dar.

Weiterlesen

#NS: Tongariro Alpine Crossing

[…] Insgesamt haben wir, Felix, Felix, Hendrik und ich, knapp 34km in 2 Tagen zurückgelegt. Die Bilder, die am Ende dabei enstanden sind, entschädigen für einen doch eher anstrengenden Ausflug. Das Tongariro Alpine Crossing, Neuseelands schönster Eintagestrack mit einer Länge von 19,4km, führte uns durch grau-schwarze Sandlandschaften und über schnee-weiße Berg- und Vulkankrater zu vielen Drehorten aus der „Der Herr der Ringe“- Filmreihe.

Weiterlesen