Mapua, Kaikoura, Cheviot- Bericht von der Ostküste

Die Golden Bay Region um Nelson habe ich hinter mir gelassen. Auf meinem Weg nach Christchurch bin ich heute in Cheviot, North Canterbury, angekommen: Mein vorerst letzter Wwoofingaufenthalt für die nächsten Wochen.

Doch zuerst eine kurze Zusammenfassung der letzten Tage:Sonntag, 15.12An unserem letzten Tag in Nelson gab es für uns nichts mehr zu tun. Unser Limit von 50 Wochenstunden hatten wir bereits nach einem weiteren Festivaltag am Samstag erreicht, sodass unser letzter Tag der erste wirklich freie der letzten 3 Wochen war. Spontanes Ziel: Mapua in der Golden Bay.

Montag, 16.12

Weiterreise über die Marlborough Sounds bis nach Kaikoura, der „Walhauptstadt“ Neuseelands. Hier hüpfen die Wale am Strand entlang! Gesehen haben wir einige, Fotos hierzu gibt es hoffentlich auf dem Rückweg. Highlight war allerdings der Himmel am Abend.

Cheviot, 17.12

Zwischen Kaikoura und Christchurch, ländlich und abgelegen, das ist Cheviot. Wir wohnen auf Mark’s Farm, mit 119 Kühen, 52 Schafen, 3 Alpacas, Hunden und Autos, Lastwagen, Traktoren und Quads. Bilder hierzu folgen in den nächsten Tagen, jetzt muss ich mich allerdings erstmal mit dem Herzstück des Hauses beschäftigen! Wahnsinn!!

Schreibe einen Kommentar